Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift

Journal Information
ISSN: 14308800
Total articles ≅ 1,770

Latest articles in this journal

Bastian Lange
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 9-9; https://doi.org/10.14512/oew370309

Abstract:
Im März 2022 richtet das Haus der Kulturstaatsministerin ein Referat „Kultur und Nachhaltigkeit“ ein. Mit fünf Millionen Euro Etat ausgestattet, soll es einen Green Culture Desk als zentrale Anlaufstelle einrichten und ausbauen. Kann dieses Vorhaben die ökologische und nachhaltige Transformation des Kultur- und Medienbetriebs entscheidend voranbringen?
Maic Verbücheln, Robert Böhnke, Christian Raffer, Vera Bartolović
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 31-37; https://doi.org/10.14512/oew370331

Abstract:
Bestandsgewerbegebiete müssen an die Folgen des Klimawandels angepasst werden, um zukunftsfähig zu bleiben. Maßnahmen der Klimawandelanpassung bringen Vorteile für Unternehmen und Kommunen gleichermaßen. Hierzu wurde ein neues Kosten-Nutzen-Tool zur ökonomischen Bewertung von Anpassungsmaßnahmen entwickelt und ein Beratungsprozess in drei Bestandsgewerbegebieten gestestet.
Falk Tennert
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 14-15; https://doi.org/10.14512/oew3703014

Abstract:
Ökologisches und soziales Konsumverhalten kann ein zentraler Hebel für eine gesellschaftliche Nachhaltigkeitstransformation sein. Häufig existiert jedoch eine Kluft zwischen guten Vorsätzen unddem tatsächlichen Konsum. Der Beitrag beleuchtet aus wirtschaftspsychologischer Sicht die Gründe für diese Divergenz.
Norbert Nicoll
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 12-13; https://doi.org/10.14512/oew3703012

Abstract:
Am 2. März 1972 legte ein 17‑köpfiges Forscher/innenteam, angeführt von Dennis Meadows, die Untersuchung „The Limits to Growth“ vor. Die deutsche Fassung „Die Grenzen des Wachstums“ erschien zwei Monate später. Die Studie wurde zum wohl einflussreichsten Umwelt-Buch des 20. Jahrhunderts.
Louisa Hantsche
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 8-8; https://doi.org/10.14512/oew370308

Abstract:
Der Zugang zu Recht ist in jedem EU‑Staat anders geregelt. Wer Informationen oder Rechtsschutz sucht, findet sich häufig in einem dichten Regelungsdschungel wieder. Das Europäische Justizportalwill dem entgegenwirken. Neben den klassischen Rechtsgebieten spielt auch das Umweltrecht eine besondere Rolle.
Livia Buttke, Hannes Rössel, Frank Ebinger
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 27-30; https://doi.org/10.14512/oew370327

Abstract:
Die Gestaltung von Lieferketten hat zahlreiche Implikationen für die Nachhaltigkeit von Unternehmensprozessen. Das Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz soll hier einen positiven Beitrag leisten. Durch die Anwendung der Risikoanalyse werden Unternehmen in die Lage versetzt, das Gesetz konsequent umzusetzen.
Ute Liebelt, Klaus-Dieter Weltmann
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 10-11; https://doi.org/10.14512/oew370310

Abstract:
Plasmatechnologie ist bereits in vielen Bereichen unverzichtbar geworden. Neue Anwendungsbereiche wie Landwirtschaft und Lebensmittelindustrie verbreitern die klassischen Einsatzgebiete. Welche Rolle kann die Plasmatechnologie für eine nachhaltige Ökonomie spielen?
Audrey Dobbins, Ulrich Fahl
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 16-22; https://doi.org/10.14512/oew370316

Abstract:
Um negative Folgen für einkommensschwächere Haushalte in Folge der CO2-Bepreisung zu vermeiden, sollte die Rückverteilung der Einnahmen aus der CO2-Bepreisung entsprechend den finanziellen Möglichkeiten und der Entscheidungsfähigkeit der Haushalte erfolgen.
Sinje Grenzdörffer
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 23-26; https://doi.org/10.14512/oew370323

Abstract:
In unseren gegenwärtigen Wirtschaftsstrukturen spielt bezahlte Arbeit eine zentrale Rolle. Eine deutschlandweite Umfrage zeigt jedoch, dass Arbeitsstrukturen nicht in Stein gemeißelt sind: Menschen können ihre Rolle als Arbeitende nutzen, um Strukturen zu verändern. Eine Einladung, sich die Vielfalt von Transformativ Arbeitenden Unternehmungen einmal genauer anzuschauen.
Mike Asquith, Pantelis Marinakis
Ökologisches Wirtschaften - Fachzeitschrift, Volume 37, pp 22-23; https://doi.org/10.14512/oew370222

Abstract:
The European Green Deal’s focus on decoupling economic growth from environmental pressures is essential. But Europe can also increase its resilience by reducing its dependence on economic growth. Governments have a vital role in enabling this change.
Back to Top Top