New Search

Export article

Den Überblick haben

Christian Schäfer
Published: 21 November 2017

Abstract: Will man etwas ernsthaft und fundiert beurteilen, so schadet es erfahrungsgemäß nicht, Grundlagen und neueste Erkenntnisse zum betreffenden Thema zu kennen. Das ist beispielsweise auch bei der Beurteilung von Symptomatiken mit nephrologischer Relevanz über die Bildgebung empfehlenswert. Hierzu gehört natürlich die korrekte Anwendung der Methoden und auch die Kenntnis der Limitationen sowie Vor- und Nachteile der einzelnen Verfahren. Zudem ist es wichtig, die Toxizität von Kontrastmitteln im Auge zu behalten und den aktuellen Stand des Wissens parat zu haben, um für jeden Patienten die individuell bestmögliche und sicherste Entscheidung zu treffen. Wenn Sie sich einen aktuellen Überblick zur „Bildgebung in der Nephrologie“ verschaffen möchten, empfehle ich Ihnen, dass Sie sich die Artikel zum Schwerpunkt in der vorliegenden Ausgabe der Dialyse aktuell ab Seite 438 zu Gemüte führen. Die Gasteditorin Prof. Sylvia Stracke, Greifswald, und ich haben Ihnen interessante, begutachtete Artikel zum Thema zusammengestellt. Ärzte können hierbei CME-Punkte sammeln. Zusätzlich finden Sie ein Interview zur Bildgebung in der Rubrik „Magazin“ ab Seite 434. Aber nicht nur zum oben genannten Thema können Sie sich informieren: Die therapeutische Apherese ist mit 2 lesenswerten Artikeln vertreten, und zwar in der Rubrik „Expertentipp“ mit dem speziellen Thema „Dextransulfat-Apherese bei Präeklampsie“ (ab Seite 428) und in der Rubrik „Apherese A–Z“ mit Grundlagen zur Adsorption (Seite 431). Gerne können Sie für die neue Serie „Apherese A–Z“ (erstmals ins Dialyse aktuell 7/2017 erschienen) einen Beitrag schreiben – treten Sie hierfür an die für diese Rubrik verantwortliche Koordinatorin aus der AfnP e. V. Ines Schulz-Merkel heran, ihre Kontaktdaten finden Sie unter http://www.afnp.de/kontakt.php Auch im „Journal-Club Pflege“ erfahren Sie wieder Spannendes zu pflegerelevanten Studien mit einem internationalen nephrologischen Schwerpunkt. Dr. rer. medic. Dietmar Wiederhold, Heilbad Heiligenstadt, stellt Ihnen auf Seite 436 den Einfluss von Ernährungsschulungen auf das Wissen und die Lebensqualität von Hämodialysepatienten vor. In dieser Ausgabe finden Sie außerdem wie gewohnt Nachrichten aus den Fachgesellschaften ab Seite 422. Zudem können Sie Neuigkeiten von der 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Nephrologie (DGfN) in der Rubrik „Magazin“ ab Seite 432 sowie aktuelle Informationen aus der Industrie ab Seite 460 lesen. Ich wünsche Ihnen eine angenehme Lektüre!
Keywords: Ab Seite / Adsorption / CME / dem / Der Rubrik / Nnen Sie / parat / Rubrik

Scifeed alert for new publications

Never miss any articles matching your research from any publisher
  • Get alerts for new papers matching your research
  • Find out the new papers from selected authors
  • Updated daily for 49'000+ journals and 6000+ publishers
  • Define your Scifeed now

Share this article

Click here to see the statistics on "Dialyse aktuell" .
Back to Top Top